Sie befinden sich hier: www.ieebus.de / Leistungen / Energieberatung / NWG / 

Energieberatung Mittelstand für kleine und mittelständische Unternehmen

Die KfW unterstützt Unternehmen mit einem Zuschuss zu einer qualifizierten Energieberatung.

Entdecken Sie ungenutzte Energiesparpotenziale in Ihrem Unternehmen! Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über Möglichkeiten der Energieeinsparung umfassend zu informieren!

Die professionelle, externe Beratung wird durch Zuschüsse der KfW gefördert. Nutzen Sie die Möglichkeiten einer Initialberatung oder Detailberatung.

Initialberatung

Wir identifizieren die energetischen Schwachstellen an Ihrem Standort und dokumentieren das Ergebnis. Der Bericht umfasst alle Aspekte des Energiebedarfs und Energieverbrauchs in Ihrem Unternehmen:

  • die Beschreibung der Ausgangssituation
  • die Beschreibung bestehender energetischer Mängel
  • Vorschläge für Energieeffizienz-Maßnahmen
  • Aufzeigen Kostensenkungspotential

Wir kümmern uns um die Beantragung der Fördermittel / Zuschüsse. Nach erfolgter Zusage der KfW haben Sie 3 Monate lang Zeit, um die Initialberatung durchführen zu lassen.

Bei der Initialberatung werden 80 % der Kosten für zwei volle Tageshonorare von je 800 Euro gefördert. Von den 1.600 Euro Gesamtkosten der Initialberatung zahlt ein Unternehmer also nur 320 Euro.

Detailberatung

Bei der Detailberatung wird die Energieanalyse weiter verfeinert und die größten energetischen Schwachstellen aufgedeckt.

  • die Beschreibung der Ausgangssituation
  • Umfassende Berechnung des Einsparpotentials
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Aufstellung eines konkreten Maßnahmenfahrplans
  • Infrage kommende Fördermittel analysieren
  • Detailierter Abschlussbericht mit Handlungsempfehlungen

Wir kümmern uns um die Beantragung der Fördermittel / Zuschüsse. Nach erfolgter Zusage der KfW haben Sie 8 Monate lang Zeit, um die Detailberatung durchführen zu lassen.

Bei der Detailberatung werden 60 % von maximal zehn Tageshonoraren von je 800 Euro gefördert. Von den maximal 8.000 Euro Gesamtkosten der Detailberatung zahlt ein Unternehmer also nur 3.200 Euro.